Absolute Links vs. Relative Links - SEO-Wert

Keine Kommentare

Die Debatte zwischen absolute Links und relative Links lebt in der SEO-Welt weiter. Die individuelle Bedeutung der einzelnen Links ist umstritten, aber es wird allgemein angenommen, dass absolute Links insgesamt einen besseren SEO-Wert bieten als relative Links.

Viele sind der Meinung, dass absolute Links bei der Indizierung der Seite durch die Suchmaschinen weniger stören können. Es sollte eigentlich keinen Unterschied machen, aber viele meinen, dass dies Grund genug ist.

Außerdem können Content Scraper und RSS-Dienste Ihre Inhalte rechtmäßig (oder auch nicht) "umfunktionieren". Sollte nicht in jedem Fall eine korrekte Rückverlinkung auf Ihre Website zurückgeführt werden? Diese Situation begünstigt absolute Verbindungen. Auch wenn dies nur ein kleines Argument ist, ist es dennoch erwägenswert.

Über uns und diesen Blog

Wir sind ein Unternehmen für digitales Marketing, das sich darauf konzentriert, unseren Kunden in verschiedenen Schlüsselbereichen zu großartigen Ergebnissen zu verhelfen.

Kostenloses Angebot anfordern

Wir bieten professionelle SEO-Dienstleistungen an, die Websites dabei helfen, ihren organischen Suchwert drastisch zu erhöhen, um selbst bei stark umkämpften Suchbegriffen um die besten Platzierungen zu konkurrieren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mehr aus unserem Blog

Alle Beiträge anzeigen

Einen Kommentar hinterlassen